Robert und Rosa Pulfer-Stiftung

Standort: Ittigen, Bern
Branche: Andere
Rechtsform: Stiftung
Grösse: Mikro (1-9 Mit.)
Website: Nicht verfügbar

Über Robert und Rosa Pulfer-Stiftung

Das Unternehmen Robert und Rosa Pulfer-Stiftung ist eine Stiftung mit Sitz in Ittigen, im Kanton Bern, die im Jahr 2009 gegründet wurde. Seine Identifikationsnummer UID lautet CHE-287.378.430. Es ist in der "sonstige interessenvertretungen und vereinigungen a. n. g." tätig. Derzeit sind die Personen mit Entscheidungsbefugnis Marco Rupp (Präsident), Werner Müller (Mitglied), Walter Frey (Mitglied), Barbara Rigassi (Mitglied) und Caroline Devaux Kugler (Mitglied).

Firmenstruktur

Ziel

Der Ertrag aus dem der Stiftung gewidmeten Vermögen soll wie folgt verwendet werden: durch Beihilfen an den Lebensunterhalt Betagter sowie geistig oder körperlich behinderter Einwohner der Gemeinde Ittigen, um diesen ein eigenständiges Leben zu ermöglichen; durch Beiträge an gemeinnützige Institutionen für körperlich und geistig behinderte Invalide, mit Sitz im Kanton Bern; durch Stipendien an Jugendliche für berufliche Ausbildungen, sofern die Eltern oder ein Elternteil mindestens während fünf Jahre in der Gemeinde Ittigen wohnhaft gewesen sind; unterstützt können auch Ausbildungsstätten für Jugendliche in der Gemeinde Ittigen werden; durch Beiträge an Bauvorhaben von Alters- und Pflegeheimen in der Gemeinde Ittigen, sofern von der öffentlichen Hand keine solchen erhältlich sind, wobei im Einzelfall das Stiftungsvermögen in angemessenem Umfang angetastet werden kann, welches jedoch bis zur nächsten Antastung aus den Erträgnissen wider geäufnet werden muss; durch Beiträge an Institutionen in der Schweiz, die die Erforschung und Heilung von Augenkrankheiten zum Zweck haben; durch Beiträge an Institutionen der Gemeinde Ittigen oder der Region, die einen sozialen Charakter haben.

Eintragsdatum

12/11/2009 (mehr als 10 Jahre)

UID

CHE-287.378.430

Zweigniederlassungen

Ittigen Hauptsitz

Verbundene Unternehmen

    Alle Informationen einsehen