RLCO Rossi Line Construction S.A. en liquidation

Standort: Savigny, Waadt
Branche: Baugewerbe
Rechtsform: Aktiengesellschaft
Grösse: Mikro (1-9 Mit.)
Website: Nicht verfügbar

Über RLCO Rossi Line Construction S.A. en liquidation

Das Unternehmen RLCO Rossi Line Construction S.A. en liquidation ist eine Aktiengesellschaft das abgemeldet wurde, mit Sitz in Savigny, im Kanton Waadt, die im Jahr 1987 gegründet wurde. Seine Identifikationsnummer UID lautet CHE-101.253.998. Es war in der "sonstiger tiefbau a. n. g." tätig. Vor der Verlegung des Firmensitzes war das Unternehmen bis zum 2003-03-11 in Lausanne ansässig. RLCO Rossi Line Construction S.A. en liquidation wurde im Jahr 2007 aus dem Handelsregister gelöscht. Zum Zeitpunkt der Auflösung des Unternehmens, waren die Personen mit Entscheidungsbefugnis, Nadia Plomb (Mitglied des Verwaltungsrates), Jean-Charles Rossi (Geschäftsführer und Präsident), Rudolf Vaney (Direktor und Mitglied des Verwaltungsrates), Denis Raymond (Direktor) und Michel Courbat (Unknown).

Firmenstruktur

Ziel ( fr de übersetzung )

construction, installation et entretien de conduites et tuyaux pour le transport de tout fluide et installations annexes incluant les ouvrages et systèmes d'équipements industriels, plus particulièrement de gazoducs, aqueducs, oléoducs, carbonoducs, conduites forcées, conduites sous-lacustres, conduites d'alimentation en eau pour canons à neige, réseaux pour la distribution d'eau, d'eau potable, industrielle, anti-incendie, réseaux eau, gaz et eaux usées, chauffage à distance, complexes pétroliers, stations-service, stations de pompage en tout genre, turbinage et réservoirs d'eau potable, réseaux de transport de gaz, postes de compression, de détente et de comptage pour gaz et autres fluides.

Eintragsdatum

27/04/1987 (etwa 33 Jahre)

UID

CHE-101.253.998

Zweigniederlassungen

Savigny Hauptsitz

Verbundene Unternehmen

    Alle Informationen einsehen

    Website von RLCO Rossi Line Construction S.A. en liquidation